BECKMANN Fachanwälte Menu ein-/ausblenden

Externer Datenschutzbeauftragter

Wir stellen für Unternehmen bei Bedarf den externen Datenschutzbeauftragten (IHK-zertifiziert).
Betriebe, die nach Art. 37 DS-GVO der Bestellungspflicht unterliegen, können sich für einen internen oder einen externen DSB entscheiden. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile:
Der interne DSB kennt den Betrieb, ist immer vor Ort und daher ein geeigneter Ansprechpartner für alle datenschutzrechtlichen Belange. Sensible Daten müssen gegenüber keinem Außenstehenden offengelegt werden.
Er muss jedoch fachkundig sein und sich fortlaufend weiterbilden. Erforderlich sind unter anderem hinreichende datenschutzrechtliche Kenntnisse (DS-GVO, BDSG, Grundkenntnisse zu den Persönlichkeitsrechten), gute Kenntnisse im IT-Bereich, Kenntnisse der spezialgesetzlichen datenschutzrelevanten Vorschriften, die für das Unternehmen relevant sind, eine betriebswirtschaftliche Grundkompetenz, Kenntnisse der für einen effektiven Datenschutz erforderlichen technischen und organisatorischen Strukturen sowie Erfahrung im Datenschutzmanagement. Die Tätigkeit des internen DSB kann für ein Unternehmen daher teuer werden (Fortbildungen, Schulungsmaterial, Freistellungen). Außerdem genießt er u.U. einen Sonderkündigungsschutz nach § 38 Abs. 2 i.V.m. § 6 Abs. 4 BDSG.
Ein geschulter externer DSB verfügt dagegen bereits über die erforderlichen Fachkenntnisse, die er regelmäßig erweitert. Die Kosten werden durch eine monatliche Pauschale abgedeckt. Kündigungsrechtliche Probleme sind ausgeschlossen.
Allerdings muss er sich zunächst individuell mit dem Betrieb vertraut machen, um seine Aufgaben ordnungsgemäß erfüllen zu können.
Welche Variante vorzuziehen ist, hängt immer von den jeweiligen Gegebenheiten im Unternehmen ab. Wir bieten für beides eine Lösung:

  • Die Unterstützung des internen DSB durch unser Datenschutz-Team oder
  • die Stellung eines externen DSB, der wiederum auf unser gesamtes Know-how zurückgreifen kann.

Wir stellen Ihnen gerne die Möglichkeiten für Ihren Betrieb unverbindlich vor Ort vor und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Autor: Detlef Betzer, Externer Datenschutzbeauftragter, IHK-Zertifiziert

Unsere Büroorganisation ist gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. Allianz für Cybersicherheit
Beckmann Fachanwälte   .   Heinrich-Hertz-Str. 11   .   D - 59423 Unna   .   Telefon: 02303 / 2555-0
Impressum   |   Datenschutz
Beckmann Fachanwälte . Heinrich-Hertz-Str. 11 . D - 59423 Unna . Telefon: 02303 / 2555-0
Home | Impressum | Datenschutz